Warenkorb

🚚 🎉 Gratis Versand für Bestellungen über CHF 70!
Dein Warenkorb ist leer.
Versand & Gutscheincode werden im nächsten Schritt berechnet.
Total
CHF 0.00
Jetzt bestellen
Wie wird Sparklys Hard Seltzer hergestellt? Zurück zum Blog

Wie wird Sparklys Hard Seltzer hergestellt?

Um das Geheimnis unseres Herstellungsverfahrens ranken sich einige Mythen, von denen wir einen beträchtlichen Anteil selbst in die Welt gesetzt haben. Hier wollen wir ein für allemal die Wahrheit festhalten, nichts als die Wahrheit und Spoiler: weder Elfen noch Nymphen werden dazu ausgebeutet.

Anders als Hard Seltzer-Varianten auf Basis von Ethylalkohol, entsteht der Alkohol in Sparklys durch die Fermentation von Glucose- Sirup: Hierfür wird ein Tank mit dem richtigen Verhältnis aus Wasser und Sirup gefüllt, bevor unsere Geheimzutat hinzukommt — die erste Biotechnologie der Menschheit — Hefe. Welche Hefe jedoch genau zum Einsatz kommt, wollen wir weiterhin geheimhalten, ebenso wie der Prozess im Detail abläuft. Wie in Bier entfaltet die Hefe allerdings ihre fast magischen Kräfte. Genährt vom Zuckergemisch führen die Mikroorganismen der Hefe eine biochemische Reaktion herbei, welche die Fermentation in Gang setzt, wodurch die Glukose in Alkohol verwandelt wird — Paracelsus wäre stolz.

Unter stetiger Kontrolle und Regulierung der Temperatur wird der Tank stehengelassen, bis die Hefe den Zucker vollständig verarbeitet hat. Die fermentierte Lösung weist danach kaum noch Zucker auf und wird fachgerecht gefiltert, da man den ungewollten Beigeschmack von Hefe loswerden möchte. (Auch dieses Verfahren unterliegt strenger Geheimhaltung.) Die Lösung aus fermentiertem und gefiltertem Glucosesirup wird darauf mit frischem Rheintaler- Wasser verdünnt, um die Mischung auf den gewünschten Alkoholgehalt von 5% zu bringen. Im folgenden Schritt wird Fruchtzucker oder Fructose hinzugefügt, um unserem Hard Seltzer seine dezente Süsse zu verleihen. Fructose bindet sich optimal mit den natürlichen Aromen, denen unser Sparklys letztlich seinen charakteristischen Geschmack verdankt (zB Holunder oder Maracuja). Am Ende kommt ein Schuss Säurungsmittel bzw. Zitronensäure dazu, die den PH-Wert senkt und dem Getränk eine leicht säuerliche Note gibt.

Gegärte Alkoholbasis, hergestellt aus natürlichen Inhaltsstoffen. + Kohlensäurehaltiges Wasser aus dem wunderschönen Rheintal. + Ein Hauch von köstlichem und natürlichem Aroma.

Das Produkt wird anschliessend im Labor analysiert, damit alles unseren Qualitätsstandards entspricht; Alkoholmenge und Haltbarkeit werden überprüft. Bei erfolgreichem Abschluss sämtlicher Tests kann mit der Abfüllung begonnen werden. In den finalen Vorgängen wird ebenso Kohlensäure hinzugegeben. Die abgefüllten Dosen werden dann versiegelt und letztmalig erhitzt (pasteurisiert). Somit wird Sparklys Hard Seltzer länger haltbar gemacht.

Überzeuge dich jetzt von der makellosen Verarbeitung und dem erhabenen Geschmack.

Cheers, Deine Neo-Alchemisten von Sparklys

Sparklys Team Unterschrift

Folge uns auf

Drink Different. Sparklys Hard Seltzer.

Sparklys ist das alkoholische Erfrischungsgetränk reduziert aufs Maximum. Nur 80 Kalorien in 250ml. Wenig Zucker. Vegan und Glutenfrei. Versprochen.

Wir freuen uns auf deine Nachricht!